November 2022


Baubeginn


Die Bauarbeiten an unserem Projekt "Sporthalle Zehntstraße" in Goslar haben begonnen.


Es handelt sich um den Umbau und die Sanierung einer Einfeldturnhalle und ihrer Funktionsräume auf einer Grundfläche von ca. 620m². Die Fassade sowie die Dachhaut der Turnhalle werden partiell saniert und insbesondere den energetischen Anforderungen angepasst. Eine der Fensterfronten erhält eine neue Gliederung. Im Inneren werden ein neues Farbkonzept umgesetzt und die Grundrisse der Nebenräume übersichtlicher gestaltet. Der barrierefreie Zugang wird über eine neue Rampenanlage am Haupteingang sichergestellt.


Das Ende der Bauarbeiten ist für den Sommer 2023 geplant.


Oktober 2022


Besuch Erstsemester


Am 20.10. hatten wir Besuch von neun Erstsemester Studenten, die im Zuge der Einführungswoche in den Braunschweiger Architekturbüros unterwegs waren. Den neuen Architekturstudierenden sollte die Möglichkeit gegeben werden einen Einblick in das Berufsleben der Branche zu bekommen.


Nach einer Führung durch das Gebäude wurde eine Auswahl unserer Projekte vorgestellt. Im Anschluss gab es die Möglichkeit Fragen zu stellen, was von den zukünftigen Studierenden sehr gut angenommen wurde.


Spatenstich


Am 18.10.2022 war der erste Spatenstich für unser Projekt "Vereinsheim des VfL Leiferde".


Das 183m² große neue Gebäude wird in Holzständer- Bauweise errichtet und neben Umkleiden und Duschen auch einen Vereinsraum samt Teeküche erhalten. Die Fertigstellung ist für den Frühsommer 2023 geplant.


Weitere Informationen finden Sie auf der Seite der Stadt Braunschweig.


Einweihung


Unser Projekt "VT Union" in Groß Ilsede wurde am 1.10. bei einer Feier mit zahlreichen Gästen eröffnet. Teil der Veranstaltung waren die Begrüßung durch das Vorstandsmitglied Herrn Janßen und eine Rede des Bürgermeisters.


Bauaufgabe war es die bisherige Vereinsgaststätte in einen Sportraum, der als Gesundheitszentrum dient, umzuwandeln. Das neu entstandene Aktiv Center bietet Platz für ca. 40 Sportgeräte.


Im Anschluss an die Ansprachen konnten diese getestet werden. Der neue geschaffene Trainingsbereich stieß auf großen Anklang und so konnte der VT Union eine Menge Neuanmeldungen verzeichnen.


Eindrücke der neuen Räumlichkeiten und der Eröffnung finden sie hier.


september 2022


Sommerfest


Am 02.09. fand unser alljährliches Sommerfest statt. Mit dem Zug ging es nach Börßum, wo bei bestem Wetter eine Kanutour Richtung Wolfenbüttel startete. Auf 15,5 km ging es durch mehrere Stromschnellen durch die Natur des Braunschweiger Umlands. Eine Pause für ein Picknick durfte hierbei natürlich auch nicht fehlen.


In Wolfenbüttel angekommen gab es zur Belohnung eine Stärkung in der Eismanufaktur, bevor der Zug alle zurück nach Braunschweig brachte. Hier endete der Tag bei Gegrilltem, Kaltgetränken und netten Gesprächen.


juli 2022


Einweihung


Das Gebäudeensemble unserer Projekte in der "Diakonie Münchenstraße" wurde am 30. Juni offiziell eingeweiht. Die Feierlichkeiten starteten um 11 Uhr bei bestem Wetter auf dem großen Außengelände. Nach Grußworten von Geschäftsführer Maik Gildner und des Vorstands Dr. Jens Rannenberg folgten eine erneute, persönliche Übergabe des Peter Josef-Krahe-Preises für den Neubau aus dem Jahr 2021 durch Oberbürgermeister Dr. Thorsten Kornblum und eine kurze Andacht. Im Anschluss war ausgiebig Zeit für Gespräche mit bekannten und neuen Kontakten bei musikalischer Untermalung und kulinarischen Leckereien.

Den ensprechenden Artikel der Dachstiftung Diakonie finden sie hier.


juni 2022


Tag der Architektur 2022


Am Sonntag, den 26.06. fand der diesjährige Tag der Architektur statt und wir waren mit unserem Projekt "Spielbank Hamburger Straße" dabei. Die Resonanz und die Beteiligung waren bei den drei angebotenen Führungen trotz des sommerlichen Wetters sehr gut.


Wir bedanken uns bei allen Interessenten für ihr kommen. Fotos von der Veranstaltung finden Sie auf der Seite der Braunschweiger Zeitung.


Einweihung


Am Samstag, den 25.06. wurde unser Projekt "Polizeisportverein" im Rahmen des Sommer- und Familienfestes des Vereins eingeweiht.


Nach Ansprachen von Oberbürgermeister Dr. Thorsten Kornblum und des 1. Vorsitzenden Roger Fladung zerschnitten diese mit Polizeipräsident Michael Pientka symbolisch das Band und gaben das Gebäude zur Besichtigung frei.


Der Neubau eines Umkleide- und Duschgebäudes ergänzt das Gebäudeensemble auf dem Vereinsgelände und fügt sich durch die Holzoptik der Fassade gut in den Baumbestand des umliegenden Prinzenparks ein.


mai 2022


Tag der Architektur 2022


Wir freuen uns, unser Projekt "Spielbank Hamburger Straße" in diesem Jahr beim Tag der Architektur präsentieren zu können.


In diesem Jahr findet dieser in Niedersachsen und Bremen am Sonntag, den 26. Juni statt. Über die 110 Projekte in 54 Orten, die ausgewählt wurden, können Sie sich hier informieren. Die Unterseite zu unserem Projekt finden Sie hier.


Um 10:00, 11:00 und 12:00 Uhr können Architekturinteressierte an Führungen durch das Gebäude teilnehmen.


Baufortschritt


Im März dieses Jahres haben die Bauarbeiten an unserem Projekt "Büro + Werkstatt Salzgitter" begonnen. Es entsteht ein Neubau für die Salzgitter Flachstahl GmbH. Unser Büro hat die Planung für ein Büro- und Umkleidegebäude erstellt und übernimmt die Bauleitung für dieses sowie die angrenzende Werkstatt.


Das Stahlbetonskelett der Werkstatt wurde nun fertiggestellt, ab dieser Woche werden die Wandpaneele angebracht.


APRIL 2022


Rotary Action Day


Am 21. Mai 2022 findet unter dem Motto „Rotary öffnet Türen“ der Rotary Action Day’22 in Braunschweig statt. Neben weiteren abwechslungsreichen Programmpunkten, bietet Rainer Ottinger ab 10:00 Uhr eine Radtour entlang des Ringgleises an, auf der unsere Projekte "Diakonieheim am Jödebrunnen", "Wohnen am Alsterplatz" und "Wohnen am Stadtanger" genauer vorgestellt werden.


Alle weiteren Informationen und die Möglichkeit sich anzumelden finden Sie auf der Seite des Rotary Action Day.


März 2022


Fertigstellung


Nachdem wir die umfangreichen Sanierungsarbeiten im "Kundenzentrum der Deutschen Rentenversicherung" in Braunschweig abgeschlossen haben, betreuen wir zurzeit den zweiten Bauabschnitt.


Im Rahmen des ersten Bauabschnitts wurde nicht nur die gesamte Fassade erneuert, sondern der komplette Innenbereich brandschutztechnisch saniert und umgestaltet.


Februar 2022


Neues Projekt


Auf dem Gelände der Tennisabteilung von Eintracht Braunschweig entwickeln wir derzeit einen Neubau für das entsprechende Sporthaus. Idee ist es, das Tennisheim mit einer Tagespflege der Diakoniestation Braunschweig zu kombinieren. Neben den beiden genannten Institutionen sollen auf den 1200 m² Gesamtfläche eine Gastronomie und Fitnessräume für Kleingruppen untergebracht werden. Die Synthese aus Vereinsheim und Betreuungseinrichtung und die damit einhergehende Integration pflegebedürftiger Personen in den Sportbetrieb des gesamten Vereinsgeländes soll als Leuchtturm-Projekt dienen.


Weitere Informationen erhalten Sie auf der der Homepage von Eintracht Braunschweig.


Januar 2022


Frohes Neues Jahr!


Dezember 2021


Weihnachtsgruß


Wir bedanken uns herzlich für die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit im vergangenen anspruchsvollen Jahr.

Unser Team wünscht Ihnen und Ihrer Familie ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start in das neue Jahr 2022! Bleiben Sie gesund!

Die Weihnachtskarte zeigt unser Projekt "Wohnbebauung Bohlweg".


Eröffnung


Zusammen mit dem Niedersächsischen Finanzminister Herrn Hilbers und der Geschäftsleitung der Niedersächsischen Spielbanken ist in Braunschweig die von uns geplante und gebaute "Spielbank Hamburger Straße" am 17.12. eröffnet worden.

In Niedersachsen gibt es nur 10 staatlich konzessionierte Spielbanken.


Weitere Informationen erhalten Sie auch auf der Seite der Spielbanken Niedersachsen.


NOVEMBER 2021


Fertigstellung


Mit dem Abschluss der Fassadenarbeiten unseres Projektes "Sanierung Diakonie Münchenstraße" wurden die Arbeiten an dem Gebäudeensemble nun komplett fertiggestellt.


Bei der Fassadensanierung standen wir in engem Austausch mit der Denkmalschutzbehörde der Stadt Braunschweig. Die Fenster wurden gemäß der ursprünglichen Ansichten ersetzt. Im Bereich eines abgebrochenen Anbaus aus dem Jahre 1981 wurde die Fassade weitestgehend wiederhergestellt und an die Nutzung angepasst. Strukturen aus dem Bestand wurden aufgegriffen und mit modernen Elementen wie bodentief verglasten Außentüren mit Negativfaschen abgesetzt. Der einheitliche Anstrich in historischen Farben zieht die einzelnen Gebäudeteile zusammen.


Verbunden werden der zuvor errichtete Neubau und das Altgebäude durch die ebenfalls fertiggestellte Grünanlage.


OKTOBER 2021


Baufortschritt


Die Arbeiten an unserem Projekt "Spielbank Hamburger Straße" schreiten voran. Im Inneren befinden sich die Ausbauarbeiten in den letzten Zügen, im Außenraum wurde mit den Fassadenarbeiten begonnen.

Zum Ende des Jahres soll die Eröffnung stattfinden.


Richtfest


Am 29.10. fand das Richtfest unseres Projekts "Wohnhaus B" in Braunschweig statt.

Neben den Mitwirkenden aus unserem Hause nahmen die bis zum Richtfest am Bau beteiligten Firmen sowie die Nachbarn und Familie der Bauherren an der Veranstaltung teil.


Bei dem Bauvorhaben handelt es sich um die Erweiterung und Aufstockung eines Einfamilienhauses in Holzrahmenbauweise. Mit den Bauarbeiten wurde im September begonnen.


September 2021


Sommerfest


Am 02.09. fand unser diesjähriges Sommerfest unter Einhaltung der aktuellen Corona-Bedingungen statt.


Nach einer gemeinsamen Wanderung rund um Bad Harzburg schwebten wir nacheinander vom Burgberg mit der Baumschwebebahn auf den Baumwipfelpfad.

Als Tagesabschluss haben wir gemeinsam gegrillt und den Abend ausklingen lassen.


August 2021


Baufortschritt


Die Innenräume unseres Projektes "Sanierung Diakonie Münchenstraße" wurden in diesem Monat fertiggestellt, sodass die ersten Wohnungen im September bezogen werden können.

Am Wohnungsmarkt benachteiligten Personen stehen 22 Wohneinheiten zwischen 22 und 47 m² zur Verfügung.


Zusätzlich wird das komplett sanierte Gebäude die Verwaltung des Diakonieheims am Jödebrunnen beherbergen.


Die Arbeiten an der denkmalgeschützten Fassade und den Außenanlagen befinden sich in den letzten Zügen.


Juni 2021


Vortrag


Unter dem Titel „Braunschweig Nordstadt – ein Zwischenbericht“ findet am 18.06.2021 um 17:00 eine Online-Veranstaltung des BDA Niedersachsen statt.


Unser Projekt "Wohnen am Stadtanger" liegt in dem betrachteten Areal. Nach der Fertigstellung des ersten Bauabschnitts werfen am Bau Beteiligte einen Blick zurück auf die unterschiedlichen Leistungsphasen und stellen sich die Fragen, ob das Wohnquartier die gestellten Erwartungen erfüllt und welche Lehren für weitere Projekte gezogen werden können.


Neben Dipl.-Ing. Architektin und Stadtplanerin Sandra Morese vom Büro Ackers Partner Städtebau, Dipl.-Ing. Architekt BDA Johannes Finkelstein und Herrn Stadtbaurat Heinz-Georg Leuer wird Herr Ottinger einen Impulsvortrag halten.

Weitere Informationen finden sie auf der Homepage des BDA.


Nachtrag: Die Diskussionsrunde können Sie nachträglich hier ansehen.


Tag der Architektur 2021


Wir freuen uns, unser Projekt "Diakonie am Jödebrunnen" in diesem Jahr beim Tag der Architektur präsentieren zu können.


Dieser Tag findet in Niedersachsen und Bremen dieses Jahr am Sonntag, den 27. Juni statt.

Es wurden 130 Objekte an 55 Orten ausgewählt, über die Sie sich hier informieren können.


Unser Team bietet Führungen vor Ort um 11:00, 13:00 und 15:00 an, bei denen Besucher herzlich Willkommen sind.


Zusätzlich ist unser Büro mit dem Projekt "Wohnbebauung am Alsterplatz" vertreten, welches von den Landschaftsarchitekten Chora Blau eingereicht wurde.


Preise und Auszeichnungen


Im Rahmen einer Online-Veranstaltung haben wir am 01. Juni den Peter Joseph Krahe-Preis für unser Projekt "Neubau stationäre Wohnungslosenhilfe" erhalten.

Der Architekturpreis der Stadt Braunschweig wird seit 1954 alle 5 Jahre verliehen, in diesem Jahr sind wir einer der drei Preisträger.


Die Bewertung der Jury und die Aufzeichnung des Live-Streams finden Sie unter der entsprechenden Kategorie auf der Homepage der Stadt Braunschweig.


Mai 2021


Neues Projekt


Die Baugenehmigung für unser neues Projekt "Spielbank Hamburger Straße" liegt vor.

Es handelt sich um den Umbau des Kinderspielbereiches der SoccaFive Arena zur Spielbank Niedersachsen.

Die Spielbank plant die Filiale aus Bad Harzburg nach Braunschweig zu verlegen.


Baufortschritt


Die Sanierung im denkmalgeschützten Wohnquartier "Wellekamp" in Wolfsburg schreitet voran.

Bei einigen Gebäuden sind bereits die Sockelabdichtungs- und Fassadenarbeiten abgeschlossen, sowie die Malerarbeiten in den Treppenhäusern.

Da die Gebäude sukzessiv saniert werden, ist vor Ort der Vorher-Nachher-Vergleich deutlich sichtbar.


April 2021


Vortrag


Unser Projekt "Prinzenstraße" in Hannover wurde im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Nachhaltiges Bauen konkret“ von der DGNB Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen vorgestellt.

Die Online-Veranstaltung mit Beteiligung von Herrn Eickmeyer von Low-E und Herrn Ottinger ist auf Youtube abrufbar.


März 2021


Fertigstellung


Die Baulückenschließung "Wohnbebauung Bohlweg" in der Braunschweiger Innenstadt wurde fertiggestellt und übergeben.

Im April sollen die ersten der 17 Wohnungen des Neubaus bezogen werden.


Februar 2021


Tag der Architektur 2021


Second Chance! - Unser Gebäude "Diakonie am Jödebrunnen" wurde erneut von der Architektenkammer Niedersachsen zum Tag der Architektur ausgewählt.


Auch unsere Wohnbebauung am "Alsterplatz" wird am diesjährigen Tag der Architektur die Türen für die Öffentlichkeit öffnen.

Das Projekt wurde mit der Landschaftsarchitektur von Chora Blau eingereicht.


Der diesjährige Termin zur öffentlichen Besichtigung von herausragenden Gebäuden in Niedersachsen findet am 27. Juni 2021 statt.

Wir hoffen, dass die pandemiebedingte Situation die diesjährigen Besichtigungen zulässt und freuen uns auf eine große Resonanz bei den architekturinteressierten Bürger*innen.


Januar 2021


Baufortschritt


Die Rohbauarbeiten am Projekt "Wohnbebauung Kleekamp" schreiten voran.

Bei Zwei der Fünf von uns geplanten Häuser ist der Rohbau bereits abgeschlossen. Das geplante Richtfest musste aufgrund der aktuellen Pandemie-Situation leider abgesagt werden.

Die Fertigstellung soll voraussichtlich Ende diesen Jahres erfolgen.


Dezember 2020


Weihnachtsgruß


Wir bedanken uns herzlich für die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit im vergangenen anspruchsvollen Jahr.

Unser Team wünscht Ihnen und Ihrer Familie ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start in das neue Jahr 2021! Bleiben Sie gesund!

Die Weihnachtskarte zeigt unser Projekt "Wohnbebauung am Alsterplatz".


Preise und Auszeichnungen


Bereits zum 15. Mal wurde dieses Jahr der Peter Joseph Krahe-Preis verliehen.

Wir freuen uns sehr, dass unser Projekt "Neubau stationäre Wohnungslosenhilfe" zu den diesjährigen Gewinnern zählt.

Die geplante Preisverleihung musste aufgrund des Corona-Infektionsgeschehens leider verschoben werden.


Weitere Informationen zum Peter Jospeh Krahe-Preis finden Sie hier.


November 2020


Baufortschritt


Die Fassadenarbeiten an der "Wohnbebauung Bohlweg" sind abgeschlossen.

Gestalterisch wurde die Neugestaltung der Bestandsfassade mit dem Baulücken-Neubau zu einer Einheit verbunden.


Baufortschritt


Wir freuen uns, dass die Rohbauarbeiten am Projekt "Sportgebäude MTV" abgeschlossen sind.

In der innerstädtischen Baulücke entstehen gestapelte Fitness- und Gymnastikräume für den MTV Braunschweig. Die Fertigstellung soll im Frühjahr 2021 erfolgen.


Oktober 2020


Baufortschritt


Endspurt am "Alsterplatz". Die Fassadenarbeiten sind fertiggestellt und die Neubauten wurden ausgerüstet.

Die meisten Wohnungen sind bewohnt, viele Gewerbeeinheiten sind in Betrieb. Die Gestaltung der Außenanlagen ist in den letzten Zügen.


September 2020


Sommerfest


Am 11.September konnten wir unter Einhaltung eines Hygienekonzepts unser jährliches Sommerfest feiern.

Nach einem gemütlichen Aperitif und einer Stärkung vom Grill haben wir uns den Lichtparcours 2020 bei einer Floßfahrt über die Oker angeschaut.


August 2020


Preise und Auszeichnungen


Unser Projekt "Neubau stationäre Wohnungslosenhilfe" wurde für die engere Wahl beim Niedersächsischen Staatspreis für Architektur 2020 ausgewählt.

Die Verleihung findet am 30.September im Niedersächsischen Landtag statt.


Weitere Informationen zum Staatspreis für Architektur finden Sie hier.


Juli 2020


Wettbewerbsgewinn


Wir freuen uns über den Gewinn des Nicht offenen Wettbewerbs "Neubau eines Gemeindehauses" für die Evangelisch-lutherische Katharinen-Kirchengemeinde in Barnten.

Fünf Büros waren aufgefordert einen Entwurf für den Neubau eines Gemeindehauses abzugeben. Am 3. Juli fand die Preisgerichtssitzung statt, in der die Jury unsere Arbeit mit dem 1. Preis auszeichnete.


Juni 2020


Baufortschritt


Der zweite Bauabschnitt des Projekts "Diakonie am Jödebrunnen" nimmt Formen an.

Nach der Fertigstellung des Neubaus mit 61 Mikrowohnungen für benachteiligte Menschen am Wohnungsmarkt, wird nun das denkmalgeschützte Bestandsgebäude entkernt und komplett saniert.

Neben zusätzlichen 22 Wohnungen, werden in Zukunft auch die Verwaltung und gemeinsame Einrichtungen hier untergebracht sein.


Mai 2020


Baufortschritt


Das Projekt "Steimker Gärten - Wolfsburg" geht mit Großen Schritten der Fertigstellung entgegen.

Ein Großteil der 65 Eigentumswohnungen zwischen 100 und 180 m² ist bereits bezogen.

Die insgesamt sechs Gebäude die sich um einen Quartiersplatz arrangieren, entstehen in enger Zusammenarbeit mit Moretti Wohn- und Bauprojekte GmbH.


Baufortschritt


Die Rohbauarbeiten am Projekt "Wohnbebauung Bohlweg" sind abgeschlossen, und die ersten Fensterelemente sind bereits eingesetzt.

In der innerstädtischen Baulücke entstehen 17 Wohneiheiten mit Wohnungsgrößen von 50 m² bis 90 m². Die Fertigstellung soll zum Ende des Jahres erfolgen.


April 2020


Baufortschritt


Auf der Baustelle "Wohnbebauung Bohlweg" wurde das Gerüst für die Fassadensanierung des Bestandsgebäudes zurückgebaut.

Ein erster Eindruch der 'neuen' energetisch aufgewerteten Fassade. Die kompletten Arbeiten am Bestandsgebäude sollen Mitte Mai abgeschlossen sein.

In der angrenzenden Baulücke entsteht weiterhin ein Neubau mit 17 Wohneiheiten.


März 2020


Spatenstich


Für das Projekt "Wohnbebauung Kleekamp" fand am 4.3.2020 der feierliche Spatenstich statt.

Die Neuland Wohnbaugesellschaft baut in Fallersleben insgesamt 159 neue Wohnungen, teilweise gefördert und alle barrierefrei mit einem Gesamtvolumen von ca. 47,3 Mio.

In einem Gutachterverfahren wurde unser Konzept, das einen Teilbereich mit ca. 90 Wohneinheiten inkl. Tiefgaragen umfasst, zur Umsetzung ausgewählt.

Bei der feierlichen Vernstaltung richtete Oberbürgermeister Klaus Mohrs ein Grußwort an die geladenen Gäste aus Wirtschaft und Politik.


Tag der Architektur 2020


Unser Gebäude "Diakonie am Jödebrunnen" wurde von der Architektenkammer Niedersachsen zum Tag der Architektur ausgewählt.

Der diesjährige Termin zur öffentlichen Besichtigung von herausragenden Gebäuden in Niedersachsen findet am 28. Juni 2020 statt.

Wir freuen uns auf eine große Resonanz bei den architekturinteressierten Bürgern.


Februar 2020


Grundsteinlegung


Am 19.02. fand die feierliche Grundsteinlegung für das Projekt "Sportgebäude MTV" statt.

Der älteste und größte Sportverein Braunschweigs erweitert in der Güldenstraße Braunschweig seine Räumlichkeiten um einen 3-geschossigen Neubau mit Sport- und Bewegungsflächen von ca. 1.400 m² Gesamtfläche.

Gäste der Feierlichkeiten waren u.a. Oberbürgermeister Ulrich Markurth und Prof. Dr. Wolf-Rüdiger Umbach, Präsident des Landessportbundes Niedersachsen.


Januar 2020


Neues Projekt


Die Beauftragung für ein neues Wohnbauprojekt in der "Wasserstadt Limmer" ist perfekt.

Im Neubaugebiet im Nordwesten der Landeshauptstadt Hannover werden von uns ein Geschosswohnungsbau mit 20

geförderten Wohneinheiten, sowie 7 Reihenhäuser geplant. Die Fertigstellung ist für das Jahr 2022 vorgesehen.


Dezember 2019


Weihnachtsgruß


Herzlichen Dank für die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit im vergangenen Jahr.

Unser Team wünscht Ihnen und Ihrer Familie ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start in das neue Jahr 2020!

Die Weihnachtskarte zeigt unser Projekt "Neubau stationäre Wohnungslosenhilfe - Diakonie am Jödebrunnen"


November 2019


Publikation


Die Braunschweiger Zeitung berichtete kürzlich über das Wohnbauprojekt "Kleekamp" in Wolfsburg Fallersleben. Das Neubauprojekt wurde unter anderem in der Zeitungsbeilage 'Zukunft in Wolfsburg' vorgestellt.

Unser Büro hat in einem Teilabschnitt der Baumaßnahmen ca. 90 Wohneinheiten mit Tiefgarage geplant.


Fertigstellung


Das Neubauprojekt "Diakonie am Jödebrunnen" wurde kürzlich fertig gestellt. Der Bauherr, die 'Stiftung Wohnen und Beraten' hat die ersten Wohnungen den Mietern übergeben.

Die stationäre Wohnungslosenhilfe bietet 61 Mikrowohnungen für Menschen mit Benachteiligungen am Wohnungsmarkt.

Die ca. 25m² großen Wohnungen sind barrierefrei und jeweils mit Balkon oder Loggia ausgestattet.


Oktober 2019


Baufortschritt


Das denkmalgeschützte Wohnquartier "Wellekamp" in Wolfsburg wird zur Zeit unter unserer Leitung saniert.

Die in den 50er Jahren entstandenen Geschosswohnungen werden in enger Zusammenarbeit mit Denkmalschutz und Bauherr (Volkswagen Immobilien) gestalterisch aufgewertet.

Das gesamte Quartier schließt 8 Gebäude mit 298 Wohneinheiten ein. Der erste Bauabschnitt umfasst zwei Gebäude mit ca. 100 Wohneinheiten. Im Frühjahr 2020 folgen weitere Bauabschnitte


September 2019


Baufortschritt


Die Bauarbeiten für das Projekt "Steimker Gärten" in Wolfsburg neigen sich dem Ende zu.

Die ersten von insgesamt 65 Eigentumswohnungen zwischen 100 und 180 m² sind in Kürze bezugsfertig.

Die sechs Gebäude die sich um einen Quartiersplatz arrangieren, entstehen in enger Zusammenarbeit mit Moretti Wohn- und Bauprojekte GmbH.


Baubeginn


Die Bauarbeiten für das Projekt "Wohnbebauung Bohlweg" in Braunschweig haben begonnen.

Das Bestandsgebäude wird energetisch und gestalterisch überarbeitet, die anschließende Baulücke wird über dem Erdgeschoß mit einem Wohngebäude geschlossen.

Hier entstehen 17 Wohnungen zwischen 50 und 90 Quadratmeter.


August 2019


Tag des offenen Denkmals


Am Sonntag den 8.9.2019 findet der bundesweite Tag des offenen Denkmals statt. Die "Jakob-Kemenate" und die "Kemenate an der Hagenbrücke"

sind für alle Besucher bei freiem Eintritt geöffnet.

Führungen durch die Jakob Kemante sind um 12.30 und 15.00 Uhr geplant, in der Kemenate am Hagenmarkt um 15.00 Uhr.

Die Führungen in der Jakob Kemenate übernehmen Elmar Arnold und Ursula Winter.

Die Führung in der Kemenate am Hagenmarkt wird von Rainer Ottinger geleitet.

Wir laden alle Architekturinteressenten herzlich zu einem Besuch ein.


Ideenwettbewerb


Die Ergebnisse für den beschränkten Ideenwettbewerb "Heizkraftwerk Mitte Braunschweig" wurden bekanntgegeben.

Unser Team und das Büro freut sich über einen 3. Platz.

Das Gestaltungskonzept des vorliegenden Entwurfs nimmt den Prozess der zukünftigen Energiegewinnung als

Leitidee auf. Der Kreislauf von nachwachsenden Rohstoffen, Verwertung und Rückführung wird auf die

Fassade, unter Berücksichtigung der funktionalen Anforderungen der Kraftwerksanlagen, übersetzt.

Gewundene Schichtungen im Wechsel von Glas (Profilit) und Holz (vertikale Schalung) bilden die neue

Fassade. Die Schichten greifen ineinander und überlagern sich. Sie verbinden die einzelnen Gebäude

miteinander und winden sich bis zum Kesselhaus hinauf.


Juli 2019


Baufortschritt


Die Kindertagesstätte in unserem Wohnbauprojekt "Wohnbebauung Lichtwerk-Höfe" in Braunschweig ist bezugsfertig.

Die eingeschossige Kindertagesstätte ist mit mehr als 1.000 Quadratmetern großzügig gestaltet und befindet sich im Erdgeschoss des Wohngebäudes.

Zum Spielen, Toben und Entdecken steht den Kindern ein 1.150 Quadratmeter großes Außengelände zur Verfügung.

Die Einrichtung bietet Platz für insgesamt 88 Kinder in fünf Gruppen.


Juni 2019


Tag der Architektur


Am Sonntag den 30. Juni 2019 findet auch in diesem Jahr wieder der Tag der Architektur in Niedersachsen und Bremen statt.

Unser Objekt "Gemeindezentrum Langenhagen" ist an diesem Tag öffentlich zugänglich.

Um 11.00, 12.30 und 14.00 Uhr können Architekturinteressierte an Führungen durch das Gebäude teilnehmen.


Publikation


Am 1. Juni wurde das "Gemeindezentrum der Emmaus-Gemeinde" in Langenhagen feierlich eröffnet.

Der Wettbewerbsgewinn aus dem Jahr 2016, ist nach zwei Jahren Bauzeit fertiggestellt.

Etwa 200 Gemeindemitglieder haben das neue Haus mit Gemeindesaal und Büroräumen in Augenschein genommen.

Zum "Tag der Architektur" am 30. Juni, ist das Gebäude für alle Interessierten zur Besichtigung geöffnet.


April 2019


Baufortschritt


Die Fassadenarbeiten für das Projekt "Diakonie am Jödebrunnen", Neubau einer stationären Wohnungslosenhilfe in Braunschweig sind abgeschlossen.

Die 61 Mikrowohnungen sind im Sommer bezugsfertig. Der 2. Bauabschnitt, die Sanierungs- und Umbauarbeiten am Bestandsgebäude, wurden bereits aufgenommen.


Baufortschritt


Für eine kurze Zeit ist der Hauptturm der Wohnbebauung "Alsterplatz" in Braunschweig ausgerüstet.

Die Fassadenarbeiten sollen im Juli abgeschlossen sein. Die ersten von insgesamt 57 Wohnungen sind in Kürze bezugsfertig.


März 2019


Publikation


Am Samstag den 30.04. erschien im Anzeigenteil 'Bauen & Wohnen' der Braunschweiger Zeitung ein Artikel über die Mehrfamilienhäuser "Wohnen am Salzteich" in Wolfsburg.

Die Autorin hebt in ihrem Artikel die besonders gelungenen Bezüge zwischen Freiraumgestaltung, Architektur und Umgebung vor.


Februar 2019


Tag der Architektur 2019


Unser Objekt "Gemeindehaus Langenhagen" wurde von der Architektenkammer Niedersachsen zum Tag der Architektur ausgewählt.

Der diesjährige Termin zur öffentlichen Besichtigung von herausragenden Gebäuden in Niedersachsen findet am 30. Juni 2019 statt.

Wir freuen uns auf eine große Resonanz bei den Architekturinteressierten Bürgern.


Januar 2019


Baufortschritt


Die Fassadenarbeiten für das Projekt "Diakonie am Jödebrunnen" sind weitesgehend abgeschlossen.

Auf der Ostseite ist das Gerüst bereits abgebaut. Die Fertigstellung der 61 Mikrowohnungen wird in diesem Jahr wie geplant stattfinden.


Dezember 2018


Weihnachtsgruß


Herzlichen Dank für die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit im vergangenen Jahr.

Unser Team wünscht Ihnen und Ihrer Familie ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start in das neue Jahr 2019!

Die Weihnachtskarte zeigt unser Projekt "Wohnen am Alsterplatz"


Publikation


Am Samstag den 01.12. erschien im Anzeigenteil 'Bauen & Wohnen' der Braunschweiger Zeitung ein Artikel über die Mehrfamilienhäuser im neu entstehenden Quartier "Wohnen am Stadtanger".

Die Autorin Ute Maasberg von der Architektenkammer Niedersachsen, bringt den Lesern der Region Braunschweig das kürzlich fertiggestellte Gebäude in einem halbseitigen Artikel näher.


November 2018


Baufortschritt


Die Rohbau- und Gründungsarbeiten für den ersten Bauabschnitt der Wohnbebauung "Steimker Gärten" gehen der Fertigstellung entgegen.

Im Winter können dann die Ausbaugewerke mit der Arbeit beginnen.

Insgesamt entstehen 65 Wohneinheiten mit einer Größe zwischen 100 und 180 m². Die Fertigstellung ist zum Ende 2019 geplant.


Richtfest


In der vergangenen Woche haben die Bauherren, Handwerker und Architekten in einem kleinen Festakt das Richtfest für das Wohnhaus H. gefeiert.

Die Fertigstellung für das private Wohnhaus mit ca. 200 m² Grundfläche ist für das kommende Jahr geplant.


Oktober 2018


Ausstellung


Zur Zeit läuft noch die Kunstausstellung 'Faces' des Fotografen Klaus G. Kohn in den Räumlichkeiten der Volksbank BraWo am Berliner Platz in Braunschweig.

"...Der Mensch, und damit auch das Portrait, ist ein Schwerpunkt meiner fotografischen Arbeit seit 30 Jahren.

In 'Faces' entsteht ein vielfältiges Bild unserer Stadt, die lebendig ist und wird durch das Engagement ihrer Menschen..." sagt Klaus G. Kohn über seine Arbeiten.

Unter anderen wird auch das Portrait von Rainer Ottinger gezeigt.

Die Ausstellung läuft noch bis zum 16. November 2018 und ist in den Geschäftszeiten der Bank geöffnet.


September 2018


Vortrag


Am 25. September 2018 hält Rainer Ottinger einen Vortrag mit dem Titel "Rhythmus in der Architektur".

Die Veranstaltung wird im Rahmen der diesjährigen Akademie-Vorlesungen mit dem Motto 'Rhythmus in Natur und Kultur' durchgeführt

und ist von der Braunschweigischen Wissenschaftlichen Gesellschaft initiiert. Alle Vorträge finden im Roten Saal, Schlossplatz 1, Braunschweig statt.

Beginn ist um 18.30 Uhr.


August 2018


Sommerfest


Am 24. August 2018 fand unser diesjähriges Sommerfest statt. Nach einer zweistündigen Kanutour über die Oker haben wir bei Würstchen & Bier den Abend ausklingen lassen.


Richtfest


Am 17. August 2018 fand das erste Richtfest in dem Neubaugebiet "Steimker Gärten" in Wolfsburg statt. Zwei von den sechs Objekten die wir in Zusammenarbeit mit Moretti Wohn- und Bauprojekte GmbH

entwickelt haben, sind im Rohbau fertiggestellt. Insgesamt entstehen 65 Wohneinheiten zwischen 100 und 180 m².

Neben den Bauschaffenden waren auch viele der neuen Eigentümer auf dem Festakt anwesend. Die Fertigstellung ist für Ende 2019 geplant, die Gesamtbausumme beläuft sich auf ca. 22 Millionen Euro.

Im Bild: Rainer Ottinger, Oberbürgermeister Klaus Mohrs, Ortsbürgermeister Detlef Conrad, Investor Marco Moretti


Juli 2018


Neue Projekte


In diesem Monat wurde die Beauftragung für das Objekt "Sportgebäude MTV" unterzeichnet. Wir freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit mit dem Bauherren Braunschweiger Männer-Turnverein von 1847 e.V.

Auf ca. 1.400 m² entstehen in der Innenstadt von Braunschweig Sportflächen für Bewegungssportarten und Fitness. Die Fertigstellung ist für 2020 geplant.


Juni 2018


Baufortschritt


Der erste Bauabschnitt des Projekts "Wohnen am Stadtanger" wurde ausgerüstet. Im September werden die 28 Wohnungen bezugsfertig sein.

In weiteren Bauabschnitten werden in den von uns geplanten Gebäuden insgesamt ca. 88 Wohnungen für Familien, Senioren und Studenten, sowie eine Kindertagesstätte und kleine Gewerbeeinheiten realisiert.


Tag der Architektur


Am Sonntag den 24. Juni 2018 findet auch in diesem Jahr wieder der Tag der Architektur in Niedersachsen und Bremen statt.

Unser Objekt "Vereinsheim Gartenstadt" ist an diesem Tag öffentlich zugänglich.

Um 11.00, 12.30 und 14.00 Uhr können Architekturinteressierte an Führungen durch das Gebäude teilnehmen.


Mai 2018


Baufortschritt


Die Rohbauarbeiten am Wohnungsbauprojekt "Alsterplatz" sind nahezu abgeschlossen.

Zur Zeit wird noch die Decke über dem 7. Obergeschoss betoniert, danach schliessen die Ausbauarbeiten

für die insgesamt 57 Wohneinheiten an. Die Fertigstellung ist für 2019 geplant.


April 2018


Richtfest


Am 16. April 2018 fand das Richtfest für unser Bauprojekt "Diakonie am Jödebrunnen" statt.

In einem Festakt dankten die Bauherren allen am Bau Beteiligten und freuten sich gemeinsam auf die Fertigstellung von

61 Mikrowohnungen für benachteiligte, wohnungslose Menschen am Wohnungsmarkt, die für 2019 geplant ist.


März 2018


Publikation


Der Deutsche Architektur Verlag veröffentlicht in diesem Monat das Buch 'Spaces of culture and art'.

"...Dieser Band zeigt Museen, Veranstaltungsräume und Bibliotheken, die sich als Sprachrohr und Schauplatz

von Kultur auszeichnen, sich aber vor allem als Orte verstehen, die vereinen, Begegnung fördern,

Diskussionen anregen und Plätze für einen interkulturellen Austausch schaffen..." (Verlagstext)

Unser Objekt "Kemenate am Hagenmarkt" gehört zu den ausgewählten und beispielhaften Bauten.


Tag der Architektur 2018


Unser Objekt "Vereinsheim Gartenstadt" wurde von der Architektenkammer Niedersachsen zum Tag der Architektur ausgewählt.

Der diesjährige Termin zur öffentlichen Besichtigung von herausragenden Gebäuden in Niedersachsen findet am 24. Juni 2018 statt.

Wir freuen uns auf eine große Resonanz bei den Architekturinteressierten Bürgern.


Februar 2018


Publikation


Am Samstag den 24.02. erschien im Anzeigenteil 'Bauen & Wohnen' der Braunschweiger Zeitung ein Artikel über unsere Mehrfamilienhäuser "Wohnen am Salzteich".

Die Autorin Ute Maasberg von der Architektenkammer Niedersachsen, bringt den Lesern der Region Braunschweig unser kürzlich fertiggestelltes Bauprojekt in einem halbseitigen Artikel näher.


Abschluss der Rohbauarbeiten


Die Rohbauarbeiten für das Projekt "Diakonie am Jödebrunnen"sind nahezu abgeschlossen. Der Neubau einer stationären Wohnungslosenhilfe

für die Diakonie am Jödebrunnen in Braunschweig geht in die nächste Phase. Die Fertigstellung von 61 Mikrowohnungen ist für 2019 geplant.


Baufortschritt


Das Wohnungsbauprojekt "Steimker Gärten" nimmt Formen an. Die Fundamente und Aussenwände der ersten Tiefgarage für zwei der sechs Häuser sind betoniert.

Insgesamt entstehen 65 Wohneinheiten mit einer Größe zwischen 100 und 180 m². Die Fertigstellung ist zum Ende 2019 geplant.


Januar 2018


Baufortschritt


Der Neubau für das "Gemeindehaus der Emmaus Gemeinde" in Langenhagen hat begonnen.

Die Fundamentarbeiten sind abgeschlossen und erste Abschnitte der Aussen- und Innenwände sind fertiggestellt.


Fertigstellung


Unser Wohnungsbauprojekt "Wohnen am Salzteich" für Volkswagen Immobilien ist fertiggestellt.

Drei moderne Stadthäuser mit insgesamt 48 hochwertig ausgestatteten Mietwohnungen sind realisiert und komplett vermietet.


Dezember 2017


Baufortschritt


Bei unserem Bauprojekt "Wohnbebauung Lichtwerk-Höfe" gehen die Rohbauarbeiten weiter voran.

Die Arbeiten an der Tiefgarage sind abgeschlossen und der erste Abschitt der Erdgeschossdecke ist betoniert.


November 2017


Gold-Zertifikat für REWE Filiale


Die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) hat auch in diesem Jahr einige Gebäude mit Gold- und Silbermedallien ausgezeichnet.

Im Rahmen der diesjährigen EXPO REAL Immobilien Messe in München wurde unter anderem der von uns geplante und von der Fa. LIST BAU realisierte

REWE Einzelhandelsmarkt am Schwarzen Berg in Braunschweig mit einer Gold Medaille ausgezeichnet.

Der DGNB beurteilte das Gebäude, das nach den REWE Green Building Standards erstellt wurde, mit einem Gesamterfüllungsgrad von 79,2%.

Durch ein Zusammenspiel von modernster Haustechnik und ökologischen Materialien kann der Markt nahezu CO2 neutral betrieben werden.


REWE BS

Baufortschritt


Der Neubau für die stationäre Wohnungslosenhilfe mit 61 Mikrowohnungen für die Stiftung Wohnen und Beraten in Braunschweig nimmt im Rohbau Gestalt an.


September 2017


Baubeginn


Am 22.09. wurde das Bauprojekt an den "Steimker Gärten" in Wolfsburg mit einem offiziellen Spatenstich begonnen.

Es entstehen 65 Wohneinheiten mit einer Größe zwischen 100 und 180 m².

Die Fertigstellung ist zum Ende 2019 geplant. Die Gesamtinvestition beträgt ca. 21,5 Mio. Euro.

Im Bild: Ortsbürgermeister Detlef Conrad, Ulrich Sörgel (Leiter Wohnimmobilien VW Immobilien), Rainer Ottinger, Investor Marco Moretti und Axel Pätzold (Geschäftsführer Pätzold Bauunternehmen GmbH)


Publikationen


In gleich zwei Regionalausgaben der Zeitschrift "stylus - Das Metropolmagazin" erscheint ein Beitrag über die Kemenate an der Hagenbrücke.

In den beiden Sommer / Herbst Ausgaben 02/2017 für die Regionen Köln / Bonn und Düsseldorf wird das Galeriegebäude mit einem jeweils sechsseitigen Beitrag den Lesern nähergebracht.


Baufortschritt


Bei unserem Wohnungsbauprojekt "Wohnen am Alsterplatz" in Braunschweig gehen die Bauarbeiten zügig voran.

Die Rohbau- und Betonierarbeiten sind bereits im 3. Obergeschoss angelangt.


Entscheidung Machbarkeitsstudie


Im September wurde eine Machbarkeitsstudie im Auftrag der Neuland Wohnungsgesellschaft mbH entschieden.

Unser Entwurf für das Wohnungsbauprojekt Kleekamp der in Zusammenarbeit mit chorablau Landschaftsarchitektur enstand erreichte einen 1. Rang.

Wir freuen uns über den Zuschlag für einen Teilbereich der gesamten Bebauung über die weitere Planung von ca. 90 Wohneinheiten zwischen 50 und 100 m² und drei Tiefgaragen.


August 2017


Publikation


Am Samstag, 12. August 2017, erschien im Beilagenteil Bauen & Wohnen der Braunschweiger Zeitung ein Artikel über unsere Sportheime in Braunschweig.

Unter dem Titel "Sportheim bauen - und sparen" stellt der Autor Tobias von der Wehye das Vereinsheim für den SV Gartenstadt näher vor.


Richtfest


In einer gemeinsamen Runde feierten am 3.8.2017 Oberbürgermeister Ulrich Markurth, die Geschäftsführung der Nibelungen-Wohnbau-GmbH, Rüdiger Warnke und Maren Sommer-Frohms,

unser zuständiges Architektenteam, sowie ca. 100 geladene Gäste das Richtfest für den ersten Bauabschnitt des Bauprojekts "Wohnen am Stadtanger".

In weiteren Bauabschnitten werden in den von uns geplanten Gebäuden insgesamt ca. 88 Wohnungen für Familien, Senioren und Studenten, sowie eine Kindertagesstätte und kleine Gewerbeeinheiten realisiert.

Im gesamten neuen Stadtteil im Braunschweiger Norden, werden zukünftig ca. 1750 Wohneinheiten entstehen.


Juni 2017


Tag der Architektur


Auch in diesem Jahr war der Tag der Architektur ein Erfolg. Unter den zahlreichen Projekten die in Niedersachsen und Bremen besichtigt werden konnten,

hat unser Büro den Geschosswohnungsbau "Wohnen am Stadtwald" der Öffentlichkeit präsentiert.

Marco Moretti (Bauherr), Hilke Wach und Rainer Ottinger aus unserem Büro (v.l.n.r.) haben am Sonntag den zahlreichen Besuchern die architektonischen Besonderheiten der Gebäude nähergebracht.

Die Wolfsburger Nachrichten, sowie die Wolfsburger Allgemeine Zeitung berichten in Ihren Onlineausgaben näher über den Tag der Architektur in Wolfsburg.


Pressetermin


Der Stadtbaurat von Wolfsburg, Kai-Uwe Hirschheide, hat zusammen mit Nicole Froberg (Forum Architektur) und Ute Maasberg (Architektenkammer Niedersachsen)

sowie einigen Architekten, darunter Rainer Ottinger 3. v.l., die Wolfsburger Architekturbeiträge zum Tag der Architektur am 25. Juni 2017 vorgestellt.


April 2017


Eröffnung


Am 11. April wurde der neue Vollsortimenter "REWE am Scharzen Berg"im Norden von Braunschweig eröffnet.

Auf Grundlage eines gewonnenen Investorenauswahl Verfahrens aus dem Jahr 2012 konnten wir in Zusammenarbeit mit der LIST AG diesen Nahversorger realisieren.


März 2017


Wettbewerbsentscheidung


Beim Realisierungswettbewerb des Landkreises Göttingen für ein Verwaltungsgebäude in der Carl-Zeiss-Straße,

erreicht unser Entwurf eine Anerkennung. Die Preisrichtersitzung fand am 2.3.2017 im Sitzungssaal des Lankreises Göttingen statt.


Baufortschritt


Die Fassade unseres Bauprojekts in der Prinzenstraße in Hannover wurde fertiggestellt.

Das zukünftige Bürogebäude betreuen wir im Auftrag der VHG Versicherungen Hannover.


Februar 2017


Beginn der Hochbauarbeiten


Nach dem Spatenstich im Dezember und den Erdarbeiten starten Anfang März die Hochbauarbeiten für das Bauprojekt Wohnen am Alsterplatz.

Bereits Ende 2018 sollen die ersten Mieter einziehen können.

Einen aktuellen Artikel zu dem Projekt finden sie auf der Homepage der Nibelungen Wohnbau GmbH.


November 2016


Am 28.11.2016 wurde durch die Niedersächsische Sparkassenstiftung der Preis für Denkmalpflege 2016 vergeben.

Die Wettbewerbsgemeinschaft Karin und Jochen Prüsse Stiftung und O.M. Architekten BDA wurde

für die Sanierung der Kemenate Hagenbrücke als Preisträger im Bezirk Braunschweig ausgezeichnet.

Mehr Informationen finden sie auf folgenden Internetseiten:

regionalbraunschweig.de

Niedersächsische Sparkassenstiftung



Im Nördlichen Ringgebiet sind am 23.11.2016 die Arbeiten für das erste von zwei durch uns geplante

Gebäude begonnen worden. Der erste Spatenstich für das zweite Gebäude ist für das kommende Frühjahr terminiert.



Wir freuen uns über die Ehrung zu einem der Top Architektur Büros 2017 in der Kategorie

"Industriebauten", die der "Focus Spezial" in seinem aktuellen Heft veröffentlichte.

Einen Artikel zu der Ausgabe finden sie auf der Homepage vom Baumeister


August 2016


Der Wettbewerb für ein neues Gemeindehaus der Ev.-luth. Emmaus-Kirchengemeinde in Langenhagen wurde entschieden.

Wir freuen uns über den 1. Preis und danken allen Mitarbeitern und Fachplanern die uns unterstützt haben.



Am 17.08.2016 wurde mit dem traditionellen Richtfest die Fertigstellung des Rohbaus unseres Projektes

"Wohnen am Salzteich" in der Grauhorststraße in Wolfsburg gefeiert.


Juni 2016


Im Wettbewerb, um eine Erweiterung des Klosters in Loccum um eine Bibliothek, freut sich unser Team

über den 3. Platz.



Am 26. Juni 2016 findet wieder der "Tag der Architektur" statt.

In der "Kemenate Hagenbrücke" in Braunschweig wird es an diesem Tag, im Zuge der Veranstaltung,

Führungen um 11:00, 12:30, 14:00 und um 15:30 geben.

Weiter Infos finden Sie auf der Seite der Architektenkammer Niedersachsen



Am 03.06.2016 fand das Richtfest für das Prinzenareal der VGH in Hannover statt.


März 2016


Die Kemenate an der Hagenbrücke wird mit einem Artikel und dem Coverbild im stylus Magazin geehrt.

Der sechseitige Artikel mit dem Titel " Mit dem Rost kam der gewünschte Effekt" erscheint in der März Ausgabe.


Dezember 2015


Spatenstich im Nördlichen Ringgebiet in Braunschweig.

Am 01.12.2015 wurde mit dem traditionellen ersten Spatenstich der offizielle Startschuss für die Baumaßnahmen im "Nördlichen Ringgebiet" gegeben.

Die Hochbauarbeiten sollen im Juli 2016 beginnen.


November 2015


BDA Preis Niedersachsen 2015

Am 05. November wurde im Auditorium des Sprengel Museums Hannover der "BDA Preis Niedersachsen" vergeben.

Wir freuen uns, dass wir mit unserem Projekt "Kemenate Hagenbrücke" aus 69 Einsendungen mit einem der 5 vergebenen Preise prämiert wurden.

Einen Artikel mit allen Preisträgern finden Sie auf der BauNetz Seite



Peter-Joseph-Krahe Preis 2015

Bei einer feierlichen Preisverleihung im Lichthof des städtischen Museums sind am 03. November die Peter-Joseph-Krahe Preise vergeben worden.

Dabei haben wir einen Preis für das Stadthaus Petri und einen Sonderpreis für die Kemenate Hagenbrücke erhalten.


Einen Artikel finden Sie auf regionalbraunschweig.de


September 2015


Vereinsheim Gartenstadt

Die Stadt Braunschweig hat am 08.09.2015 das neue Vereinsheim auf der städtischen Sportanlage

Gartenstadt eröffnet und symbolisch an den Vorsitzenden des Sportvereins Gartenstadt Klaus Wendroth übergeben.



Der Park - das ist Zuhause

In der Porträtreihe "Stadtrundgang" der Neuen Braunschweiger Zeitung,

gewährt Rainer Ottinger einen Blick auf Braunschweig aus den Augen eines Architekten.

Den Artikel finden Sie online auch auf unser38.de



Rough Style

In der neuen Buchveröffentlichung "Rough Style - Architecture, Interior, Design" von Sybille Kramer , sind unsere Projekte Kemenate an der Hagenbrücke und Jakob-Kemenate veröffentlicht.

Nähere Informationen finden Sie auf der Seite des Verlags braun-publishing.ch



Spatenstich

Am Montag den 14.09.2015 wurden mit dem traditionellen ersten Spatenstich die Bauarbeiten zu unserem Projekt Wohnen am Salzteich in Wolfsburg, symbolisch aufgenommen.



immo38.de veröffentlicht Artikel

Ein Artikel über unser Projekt Wohnen in der Königswiese wurde in der aktuellen Ausgabe des Immobilien Magazin von immo38.de veröffentlicht


August 2015


Kemenate in der db-Metamorphose

Ein weiterer Artikel zu unserem Projekt Kemenate Hagenbrücke wurde im Newsletter der Bauzeitung db-Metamorphose veröffentlicht.



Baubeginn in der Prinzenstrasse Hannover

In der Prinzenstrasse 19 in Hannover haben die Rohbauarbeiten für ein Bürogebäude im Auftrag der VGH Versicherungen begonnen.


Juli 2015


Einweihung Vereinsheim Weststadt

Wir freuen uns über die Einweihung des fertiggestellten Vereinsheim Weststadt.

Es ist das erste von insgesamt 3 geplanten Vereinsheimen in modularer Holzständerbauweise, das fertig gestellt wurde.



german-architects - Bau der Woche

Unser aktuell fertiggestelltes Projekt Kemenate Hagenbrücke wurde auf der Plattform german-architects zum "Bau der Woche" ausgewählt.


Juni 2015


Richtfest Wohnhaus N

Beim Bauvorhaben Wohnhaus N wurde am 05.6.15 Richtfest gefeiert.

Somit ist Halbzeit und die Fertigstellung ist für Oktober diesen Jahres geplant.


Finissage

Am Freitag dem 05.06. ist die Ausstellung der Wettbewerbsergebnisse für das Nördliche Ringgebiet mit einer Finissage beendet worden.

Unsere Vorplanungen haben bereits begonnen. 2016 sollen die Bauarbeiten starten.


Mai 2015


Eröffnung der Kemenate an der Hagenbrücke

Am Freitag den 22.05.2015 ist die Kemenate an der Hagenbrücke feierlich eröffnet worden.

Bis zum 31.05.2015 steht sie im Rahmen der „Woche der offenen Tür“ jedem Interessierten für einen Rundgang offen.

Mehr über das Projekt erfahren Sie unter anderem in der Sonderbeilage der "Neuen Braunschweiger" vom 23.05.2015.


April 2015


Wettbewerbsentscheidung

Wir freuen uns über den 1.Preis für eine Wohnbebauung im Nördlichen Ringgebiet, Braunschweig

In einem ersten Bauabschnitt sollen in drei Baufeldern mit einem Nettobauland von ca. 2,3 ha ca. 450 Wohneinheiten im gefördertenund frei finanzierten Wohnungsbau realisiert werden.

Die Nibelungen-Wohnbau-GmbH als Ausloberin ist als eine von mehreren Partnern für die Umsetzung von ca. 200 Wohneinheiten im ersten Bauabschnitt verantwortlich.


Februar 2015


Deichmann feiert Einjähriges

Am 6. Februar feierte die Firma Deichmann SE das einjährige Bestehen des Distributionszentrums in Monsheim.



Einweihung Waschhaus und Gebetsplatz für Muslime in Braunschweig

Das „rituelle Waschhaus der Muslime“ soll Muslimen eine Bestattung mit anschließendem Totengebet

nach den Glaubensregeln des Islam ermöglichen. In dem Haus werden Verstorbene von ihren Angehörigen und Geistlichen

nach einem bestimmten Ritual gewaschen und für die Bestattung vorbereitet.

Das neue eingeschossige Gebäude fügt sich geometrisch in die Friedhofsbestandsbebauung ein.

Mit einer Grundfläche von ca. 40 Quadratmeter und zusätzlich zwei Nebenräumen, ist es zweckmäßig schlicht ausgestattet.

In der Nähe befindet sich ein teilweise überdachter Gebetsplatz, bestehend aus einem kleinen Platz mit einem skulpturalen Betonwinkel.


Januar 2015


Entscheidung VOF Verfahren

Wir freuen uns über den Zuschlag beim VOF-Vergabeverfahren mit

Planung "Wohnbebauung Alsterplatz Braunschweig - TYPOLOGIE A".